allgemeine geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Die Geschäftsbedingungen gelten für die Behandlungen, die bei simply hairless durchgeführt werden und für den Kauf von Produkten bei simply hairless.

2. Terminvergabe

Mündlich oder schriftlich vereinbarte Termine sind verbindlich. Terminanfragen via E-Mail oder Sozial Media werden erst mit der telefonischen und schriftlichen Bestätigung verbindlich.

3. Terminverzug

Erscheint die Kundin/der Kunde nicht zum vereinbarten Behandlungstermin und sagt diesen Termin auch nicht mindestens 24 Stunden vorher ab, sind wir gezwungen, den Termin in Rechnung zu stellen. Ein Anspruch auf Ersatzleistung seitens der Kundin/des Kunden besteht nicht.

Bei verspätetem Eintreffen besteht ein Anspruch auf Behandlung nur für die Restzeit der ursprünglich vereinbarten Behandlungsdauer. Simply hairless ist zudem berechtigt, die volle Behandlungszeit zu berechnen.

Kann ein Termin seitens simply hairless nicht eingehalten werden, ist simply hairless berechtigt, den Termin kurzfristig zu verschieben. Simply hairless setzt dazu alles daran, die Kundin/den Kunden umgehend in Kenntnis zu setzen, sofern die hinterlegten Adress- und Kontaktdaten eine zeitnahe Kontaktaufnahme ermöglichen.

4. Preise

Die Angebote von simply hairless sind freibleibend, Preisänderungen sind vorbehalten. Sofern nichts anderes vereinbart ist, gelten die zum Zeitpunkt der Behandlung aktuellen Preise. Diese liegen zur Einsicht im Studio auf, ebenso finden Sie diese auf der Homepage.

5. Bezahlung

Die Behandlungskosten sind unmittelbar nach Abschluss der Behandlung in Bar oder mit Karte zu bezahlen. Bei Stammkunden kann auch eine Rechnung ausgestellt werden.

6. Gutscheine

Gutscheine können bei uns bezogen und mit einem Guthaben versehen werden. Mit dem Guthaben können sämtliche von uns angebotenen Dienstleistungen und Produkte bezahlt werden. Das Guthaben reduziert sich damit um den entsprechenden Betrag. Gutscheine sind unpersönlich und können beliebig auf Dritte übertragen werden. Sie können nicht gegen Bargeld eingelöst oder zur Rückerstattung des Guthabens zurückgegeben werden. Wir haften nicht für Verlust oder Schäden, die durch verlorene, beschädigte oder gestohlene Karten oder durch die Verwendung der Karte ohne Einwilligung des Eigentümers entstehen.

7. Gewährleistung

Im Rahmen des bei simply hairless angebotenen Dienstleistungsangebotes werden bedürfnisgerechte Methoden und Produkte eingesetzt. Eine Garantie bezüglich Verträglichkeit und Erfolg kann nicht gegeben werden.

Produkte können nur zurückgenommen werden, wenn diese einen Schaden aufweisen.

8. Haftung

Wir führen sämtliche unserer Behandlungen mit grösstmöglicher Sorgfalt und nach aktuellem Stand des Wissens durch. Dennoch kann eine Gewährleistung für den Eintritt des jeweiligen mit der Behandlung angestrebten Erfolges weder vollständig noch teilweise gewährleistet werden. Im Rahmen des rechtlich zulässigen wird jede Haftung des behandelnden Experten sowie simply hairless wegbedungen. Es bestehen keine Garantieansprüche auf die erzielten Behandlungsergebnisse.

9. Hygiene

Die erforderlichen Hygienemassnahmen werden bei simply hairless streng eingehalten. Der Arbeitsplatz wie auch die verwendeten Hilfsmittel (Lasergerät, Spachtel, Geschirr, etc.) werden nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt und desinfiziert. Trotz der Einhaltung aller notwendigen Hygienemassnahmen ist ein Haarentfernungsstudio kein keimfreier Bereich.

10. Anpassung der AGB

Wir behalten uns ausdrücklich vor, diese AGB jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und sofort anzuwenden.