Behandlungsablauf

1. Besprechung (Anamnese)

Vor der ersten Behandlung werden wir mit Ihnen eine ausführliche Besprechung durchführen.

Hier geht es um folgende Punkte:

  • Personalien
  • Gesundheit
  • Risiken
  • Ist-Aufnahme
  • Aufklärung über den zu erwartenden Behandlungserfolg

Erst wenn keine gesundheitlichen Bedenken bestehen werden wir mit der Behandlung beginnen.


2. Vorbereitung

Wir überprüfen das zu behandelnde Areal vor der Anwendung genau, z.B. auf kleine Kratzer oder auch Pigmentflecken, Muttermale und Tattoo's.

 

Wir entfernen unter Umständen kleine Härchen, die Sie beim Rasieren übersehen haben und decken eventuell vorhandene Muttermale mit einem weißen Kleber ab, um diese empfindlichen Hautstellen vor Licht zu schützen.

3. Ultraschallgel

Auf die zu behandelnden Hautareale wird ein kühlendes Kontaktgel (Ultraschallgel) aufgetragen.

 

Der Grund für das Auftragen des Gels ist die leicht unebene Struktur der Haut. Durch das Gel kommt es zu besserer und gleichmäßigerer Streuung des Lasers auf die Hautoberfläche.

4. Einstellungen

Nach einer optischen Analyse der Haut- und Haargegebenheit werden die verschiedenen Parameter am Gerät für die Behandlung eingestellt.

 

5. Lichtimpulse

Nachdem das Gerät optimal auf Ihren Haut- und Haartyp eingestellt ist wird mit der eigentlichen Anwendung begonnen. Zum Schutz Ihrer Augen werden Sie von uns mit einer Schutzbrille ausgestattet. Jetzt können Sie sich zurücklehnen und entspannen.

Mit dem Laserapplikator bewegen wir uns Stück für Stück auf der zu behandelnden Zone fort. Durch die integrierte Kühlung ist die Hitzeeinwirkung kaum spürbar.

In der Regel werden Sie ein Ziepen bemerken, was als Indikator für eine erfolgreiche Anwendung spricht, da die Energie bis an die Haarwurzeln gedrungen ist.

6. Nachbehandlung

Nach der Behandlungssitzung wird Ihre Haut vom zuvor aufgetragenen Gel gereinigt und das Anwendungsergebnis überprüft.

Abschließend tragen wir Ihnen zur Beruhigung der Haut und zur Pflege der behandelten Stellen unser Hydro-Gel mit Aloe Vera* auf.

Wir empfehlen Ihnen bei empfindlicher Haut auch zu Hause Ihre Haut mit Feuchtigkeitspflege zu versorgen, am besten nehmen Sie hierzu ein naturbelassenes Produkt ohne Zusatz- und Duftstoffe.

 

*Vom Germaine de Capuccini -keine Tierversuche-. Das Gel können Sie bei uns im Studio erwerben.