Fragen und Antworten

Was ist vor der Behandlung zu beachten?

Um ein optimales Ergebnis zu erreichen, ist es wichtig, dass die Haut bis zu zwei Wochen vor der Behandlung nicht mehr gebräunt wird. Sei es im Solarium, an der Sonne oder mit Selbstbräuner. Gleichzeitig sollte die zu behandelnde Zone 6 Wochen vor der Behandlung nur rasiert und nicht epiliert bzw. gezupft werden. Auch während der Behandlung sollte die behandelte Zone nur rasiert werden.

 

Warum benötigt man mehrere Behandlungen?

Da die Haare nur in der Wachstumsphase entfernt werden können, und sich nicht alle Haare gleichzeitig in dieser Phase befinden, sind im Durchschnitt 4 - 10 Behandlungen notwendig.

 

Welche Haartypen können nicht behandelt werden?

Grundsätzlich kann man sagen, um so dunkler die Haare und heller die Haut um so besser der Erfolg. Jedoch zeigen Klinische Studien die Wirksamkeit des Elysion® Pro-Diodenlasers auch bei helleren Haaren oder feinen Resthaaren aus vorhergehenden Behandlungen.

 

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung wird als schmerzarm und absolut akzeptabel beschrieben. Die Schmerzempfindung variiert und wird meist mit einem leichten Ziepen beschrieben.

 

Ist eine Diodenlaser Behandlung schädlich für die Haut?

Diodenlaser schädigt die Haut in keiner Art und Weise, im Gegenteil, das Licht sorgt für ein besseres und schöneres Hautbild, die Haut wird gschmeidiger (Biostimulative Wirkung).

 

Wann sollte keine Diodenlaser Behandlung vorgenommen werden?

Die Laser-Technik ist grundsätzlich eine unschädliche Behandlungsmethode. Es gibt aber Situationen, in denen nicht behandelt werden kann:

  • Wenn eine Hautkrebserkrankung bzw. Hauterkrankung vorliegt
  • Wenn Medikamente oder Heilkräuter eingenommen werden, die die Lichtempfindlichkeit erhöhen (Informationen dazu finden Sie im Beipackzettel des Medikaments)
  • Wenn eine Erkrankung des Immunsystems vorliegt
  • Wenn immunsuppressive Medikamente eingenommen werden
  • Bei Hormonstörungen
  • Wenn Blut verdünnende Medikamente eingenommen werden
  • Wenn Sie während der letzten 14 Tage vor der Behandlung in der Sonne waren (auch Sonnenbank und Selbstbräuner)
  • Wenn ein Herzschrittmacher vorhanden ist
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen

 

Weitere Fragen?

Gerne offerieren wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch bei uns im Studio - Kontaktieren Sie uns.